Zugunglück in der Ortenau

Zwei Leichtverletzte bei Zugunglück in der Ortenau
Beim Zusammenstoß zweier Güterzüge wurden beide Lokführer leicht verletzt. Unglücksursache war vermutlich ein übersehenes Haltesignal an einer Weiche. Die Bahnstrecke musste bis zur vollständigen Bergung beider Züge für mehrere Stunden gesperrt werden.