Backen: Orangen-Möhren Muffins

Kuchen in Springform

Für ca. 24 Muffins:

250 g (Dinkel)-Mehl
200 g Rohrohrzucker
1 Pk Vanillezucker
1 Pk Backpulver
75 g feine Haferflocken
1 Prise Salz
1 Prise Ingwer
2 Eier
100 ml Sonnenblumenöl
200 g fein geraspelte Möhren
1 Orange

Schale der Orange abreiben, Saft auspressen. Öl, Salz, Ei, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dann die Orangenschale, den Orangensaft und die Möhren unterrühren. Mehl mit Haferflocken, Gewürzen und dem Backpulver mischen und anschließend zum Teig geben. Alles gut durchrühren bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Teig in Papierförmchen im Muffinbackblech verteilen und im auf 180°C vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 18 bis 20 Minuten backen lassen.